Umleitungen in Yahoo Suche

Wenn eine Webseite an eine andere Webseite umgeleitet wird, indexiert Yahoo Suche manchmal den Seiteninhalt der Eingangsseite bzw. „Quellseite“ und manchmal das endgültige „Ziel“ oder die Zielseite. Die nachfolgende Liste beschreibt die Details.

Yahoo Suche erkennt die Standard-HTTP-Ergebniscodes, einschließlich dieser Basistypen:

  • 301 – Permanente Umleitung
  • 302 – Temporäre Umleitung
  • META-Aktualisierung:
wird als 301-Umleitung erkannt, wenn sie ohne oder mit nur geringer Verzögerung verbunden ist, oder als 302-Umleitung, wenn sie mit einer erheblichen Verzögerung verbunden ist.

Yahoo Suche-Umleitungsregeln

Diese Beispiele zeigen, wie Yahoo Suche allgemeine Umleitungen handhabt.

  1. Eine Seite in einer Domäne wird auf eine Seite in einer anderen Domäne umgeleitet.
    • Verwendete HTTP-Statuscodes: 301 oder 302.
    • Yahoo indexiert das Ziel.
  2. Eine Seite auf oberster Ebene in einer Domäne wird permanent auf eine Seite umgeleitet, die tief in dieser Domäne verankert ist.
    • Verwendeter HTTP-Statuscode: 301.
    • Yahoo indexiert die Quelle.
  3. Eine tief in der Domäne verankerte Seite wird permanent zu einer anderen Seite umgeleitet, die ebenfalls tief in dieser Domäne verankert ist.
    • Verwendeter HTTP-Statuscode: 301.
    • Yahoo indexiert das Ziel.
  4. Eine Seite in einer Domäne wird vorübergehend auf eine andere Seite in der gleichen Domäne umgeleitet.
    • Verwendeter HTTP-Statuscode: 302.
    • Yahoo indexiert die Quelle.

Sonstige Betrachtungen