Verwenden Sie vollständige Header, um Verzögerungen bei der Zustellung oder eine echte Adresse in einer gefälschten E-Mail auszumachen

Der vollständige Header einer E-Mail enthält Informationen darüber, wie diese weitergeleitet und zugestellt wurde und über den wirklichen Absender. Untersuchen Sie die vollständigen Header, um herauszufinden, wo eine E-Mail verzögert wurde und wer der wirkliche Absender einer Mail mit einer gefälschten Adresse ist.

So sehen Sie den vollständigen Header einer E-Mail

  1. Öffnen Sie eine Mail.
  2. Klicken Sie auf Mehr | wählen Sie Vollständigen Header anzeigen.

So verwenden Sie die Header-Informationen, um Probleme zu untersuchen

Die echte Adresse in einer gefälschten E-Mail ausmachen

Erhalten Sie E-Mails von Adressen, die Sie blockiert haben? Sind Sie sich nicht sicher, ob eine E-Mail wirklich vom vermeintlichen Absender stammt? Ein Absender einer E-Mail kann Informationen verfälschen, damit es so aussieht, als ob die Mail von einer anderen als der echten Adresse kommt. Sie können jedoch die echten Informationen aus dem vollständigen Header erkennen.
  1. Zeigen Sie, wie oben beschrieben, den vollständigen Header an.
  2. Vergleichen Sie die untere From:-Adresse mit der Adresse in dem Feld Receivedoder Mailfrom.
    • Die echte Absenderadresse wird im obersten Feld Received oder Mailfrom angezeigt.

Image of a mail header showing a forged from address.

Die echte E-Mail-Adresse blockieren oder filtern

Da Sie nun die echte E-Mail-Adresse haben, können Sie diese jetzt blockieren oder filtern.

Finden Sie heraus, wo eine Verzögerung bei der E-Mail aufgetreten ist

Zustellungsprotokolle in den vollständigen Headern zeigen, wann jeder Computer die Nachricht empfangen hat. Die erste Zustellung befindet sich unten; die jüngste oben. Fällt Ihnen ein großer Zeitabstand zwischen den Zustellungsprotokollen auf, wird ersichtlich, welcher Computer die Verzögerung vor dem Senden an den nächsten Computer herbeigeführt hat.

  1. Zeigen Sie, wie oben beschrieben, den vollständigen Header an.
  2. Suchen Sie eine oder mehrere Zeilen, in denen „Empfangen“ steht. Dies sind die Zustellungsprotokolle.
  3. Überprüfen Sie diese Protokolle, um Verzögerungen auszumachen.

Image of a mail header showing a delivery delay.

Beispiel: „mta1682.yahoo.com“ erhielt die Nachricht von „mta2009.yahoo.com“ mit einer Verzögerung von etwa 1 Stunde und 15 Minuten.

  So finden Sie Verzögerungen am einfachsten – Verwenden Sie dieses Drittanbieter-Tool verwenden, , um den Header zu parsen. So sind die Informationen viel leichter lesbar. Beachten Sie bitte, dass dies kein Yahoo-Tool ist und nicht durch unseren Support abgedeckt wird.