Probleme mit mobilen Browsern beheben

Probleme mit Ihrem mobilen Browser können dazu führen, dass Yahoo Seiten auf mobilen Geräten nicht mehr einwandfrei funktionieren. Mit den folgenden Schritten ist alles im Handumdrehen wieder funktionsfähig.

 Aktualisieren Sie die App – Vergewissern Sie sich, dass die aktuelle Version Ihres bevorzugten mobilen Browsers installiert ist.

Schritte zum Beheben der meisten Probleme

Prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  1. Prüfen, ob das Gerät Zugriff auf ein Netzwerk hat
    Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Internetverbindung herstellen können, bevor Sie kompliziertere Schritte zum Beheben von App-Problemen durchführen.
  2. Das Schließen einer App erzwingen und die App neu starten
    Wenn Sie das Schließen einer App erzwingen, wird der aktive Speicher der App aktualisiert.
  3. Browser-Cache und Cookies löschen
    Löschen Sie die von der App verwendete temporäre Dateien, um sie beim nächsten Start der App zu aktualisieren.
  4. Privates Surfen ausschalten
    Beim privaten Surfen werden Cookies deaktiviert, die für eine umfassende Nutzung von Yahoo erforderlich sind.
  5. Ortungsdienste aktivieren
    Einige Yahoo erfordern das Aktivieren der Ortungsdienste, damit sie richtig funktionieren.
  6. Das Gerät neu starten
    Sollte die App nach dem Neustart des Geräts immer noch Probleme bereiten, könnte die App beschädigt sein.
  7. Die App deinstallieren und neu installieren
    Es ist möglich, dass die App beschädigt ist. Wenn Sie die App neu installieren, wird das Problem behoben.

Andere häufige Probleme

 Immer noch Probleme? Wenn Sie sämtliche der oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, kontaktieren Sie Ihren Gerätehersteller, um weitere Hilfe zu erhalten.