Ab dem 31. Januar 2019 steht die klassische Version von Yahoo Mail nicht mehr zur Verfügung. Ihr Yahoo Mail wird dann je nach der Kompatibilität Ihres Browsers auf die neueste Version oder auf die Basisversion von Mail aktualisiert. Weitere Informationen zur neuesten Version von Yahoo Mail.

Ungewöhnliche Aktivitäten bei Ihrem Yahoo Account finden und entfernen

Durch die Beobachtung Ihrer letzten Anmeldeaktivitäten können Sie herausfinden, ob unberechtigte Nutzer auf Ihren Account zugegriffen haben. Beachten Sie, dass es legitime Gründe dafür geben kann, dass Ihr Verlauf unbekannte Standorte anzeigt. So kann beispielsweise Ihr Mobilgerät den falschen Standort erfassen oder Ihr Internetanbieter einen Proxyserver verwenden.

Die „Letzte Aktivität“ Ihres Accounts anzeigen

Von einem Desktop- oder mobilen Browser: Melden Sie sich an und rufen Sie die Seite „Letzte Aktivität“ auf.

Von den meisten mobilen Yahoo Apps:

  1. Tippen Sie auf das Menüsymbol Image of the side menu icon..
  2. Wenn Sie die Yahoo Mail-App nutzen, tippen Sie auf Accounts verwalten.
  3. Tippen Sie auf Account-Info.
  4. Tippen Sie auf Aktuelle Aktivität.

 Wenn diese Schritte in Ihrer App nicht funktionieren, rufen Sie die Seite „Letzte Aktivität“ von Ihrem mobilen Browser aus auf.

Einträge überprüfen und verdächtige Aktivitäten entfernen

Je nachdem, wie Sie auf Ihren Account zugreifen, kann es bis zu 3 Bereiche geben. Wenn Sie eine Anmeldung sehen, die Sie nicht zuordnen können, klicken Sie neben ihr auf Abmelden oder Entfernen und ändern Sie Ihr Passwort,.

  • Letzte Aktivität – Geräte oder Browser, über die sich kürzlich angemeldet wurde. Wählen Sie einen Eintrag aus, um die verfügbaren IP-Adressen anzuzeigen.
  • Mit Ihrem Account verbundene Apps – Das sind die Apps, deren Verwendung Sie genehmigt haben.
  • Letzte Änderungen beim Account-Zugriff – Zeigt die letzten 3 Passwort-Änderungen an.