Cache in unterstützten Mobilbrowsern leeren

Das Löschen Ihres Cache behebt eine Reihe von Fehlern, die auf mobilen Webseiten auftreten können, einschließlich wiederkehrender Probleme mit dem Laden und Laggen von Seiten, Anmeldeproblemen sowie Bilder und Videos, die nicht geladen werden.

Safari für iOS

  1. Starten Sie in iOS die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Safari.
  3. Tippen Sie auf Verlauf und Websitedaten löschen.

Chrome für iOS

  1. Starten Sie die Chrome-App.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Menü data-cke-saved-src= | tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Verlauf.
  4. Tippen Sie auf Browserdaten löschen.
  5. Wählen Sie Bilder und Dateien im Cache und Cookies, Website-Daten.

Firefox für Android

  1. Starten Sie die Firefox-App.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Menü  | tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Private Daten löschen.
  4. Wählen Sie Cache und Cookies & aktive Anmeldungen.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.

Chrome für Android

  1. Starten Sie die Chrome-App.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Menü  | tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Datenschutz.
  4. Tippen Sie auf Browserdaten löschen.
  5. Wählen Sie Bilder und Dateien im Cache und Cookies und Website-Daten.